Die Aktionstage 2024 finden vom 16. September - 27. September statt. In dieser Woche werden Eltern, Lehrer*innen, Erzieher*innen und die Kindergarten- und Schulkinder dazu aufgerufen, zur Schule oder zum Kindergarten zu laufen, radeln oder rollern. Unter den Teilnehmenden haben wir dieses Jahr wieder tolle Preise zum verlosen.

Um die Aktionstage noch präsenter zu machen, kooperieren das Deutsche Kinderhilfswerk und der Verkehrsclub Deutschland e.V (VCD) seit März 2020 mit dem Verband Bildung und Erziehung (VBE). Er setzt sich für die Stärkung des Lehrberufs, eine an der Profession orientierte Lehrkräftebildung und die Anerkennung der Gleichwertigkeit der Lehrämter ein. 

Rund ein Fünftel der Befragten (19 Prozent) schätzt die Verkehrssicherheit der Kinder in unmittelbarer Schulumgebung als unsicher ein. Bei der Umsetzung von Maßnahmen müssen Kinder nicht nur mitgedacht, sondern in die Stadt- und Verkehrsplanung einbezogen werden – das sagt die Mehrheit der Befragten (56 Prozent).

Aktionsideen 2024

Vom 16.09. - 27.09.2024 finden wieder die Aktionstage statt. Wir freuen uns über alle, die sich für Schulwege einsetzen, die selbstständig und sicher von Kindern bestritten werden können. Hier können Sie sich von Aktionsideen inspirieren lassen. 

Unter dem Motto „Straßen sind für alle da“ finden dieses Jahr vom 29.4 – 5.5.2024 und am 16.09.-27.10.2024 Fahrraddemos in ganz Deutschland statt. Gemeinsam mit euch erobern wir die Straßen zurück!

Das Deutsche Kinderhilfswerk, der ökologische Verkehrsclub, der Verband Bildung und Erziehung bekräftigen ihre Forderung nach besseren Bedingungen für eine kindgerechte Mobilität. 

Zur Evaluierung der Aktionstage bitten wir um Ihre Unterstützung und Teilnahme an unserer Umfrage. Wir würden uns freuen, wenn auch die Kinder mit dem Einverständnis der Eltern an der Umfrage partizipieren würden.

Drei Tipps für Eltern, Erzieher*innen und Lehrkräfte, wie Kinder sicher ohne Elterntaxi zur Schule und zum Kindergarten gelangen.

Alle bereits eingetragenen Aktionen sind hier einsehbar. Auch die Projektideen aus den letzten Jahren können im Archiv nachgelesen werden.

Wir verwenden Cookies

Wir verwenden auf unserer Website Cookies und externe Dienste. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzungserfahrung zu verbessern.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Informationen zu den verwendeten Diensten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.