In den letzten Jahren haben zehntausende Kinder und Erwachsene an den Aktionstagen "Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten" teilgenommen. Damit wir erfahren, ob sich längerfristige Veränderungen durch die Aktionstage eingestellt haben und an welchen Stellen es noch Verbesserungen braucht, haben wir jeweils eine Umfrage für Kinder und Erwachsene erstellt, die ihr und Sie gerne anonym beantworten könnt.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Wettbewerb zu den Aktionstagen! Unter allen auf unserer Webseite eingetragenen Projektideen werden die drei einfallsreichsten und kreativsten Ideen mit tollen Preisen prämiert. Wie in den anderen Jahren auch, sind dies wieder tolle Spiel- und Bewegungssets, mit denen beispielsweise eine ganze Klasse ihre Pausen verschönern kann.  

Dein Weg zur Schule und zum Kindergarten 

Lust, einen Theaterworkshop zu gewinnen?

Dieses Jahr rufen wir euch als Klasse oder Gruppe im Rahmen der Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ zu einer Mitmachaktion mit Kreativwettbewerb auf! Mit einer großen Fotoaktion wollen wir zeigen, was ihr auf euren Wegen in die Schule oder den Kindergarten erlebt.  

Am 22. September 2021 gab es in Berlin 35 temporäre Spiel-/Nachbarschaftsstraßen,  auf denen von 15 Uhr- 19 Uhr  das Spielen auf der Straße ermöglicht wurde. Dabei waren alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene eingeladen, beim Rollschuhfahren, Kreidemalen und tanzen auf den Straßen mitzumachen. 

Auch in diesem Jahr wurden unter allen hier auf der Webseite eingetragenen Projekten die drei einfallsreichsten Ideen ausgewählt. Die diesjährigen Gewinner können sich nun über tolle Preise freuen. Sie zeigten dabei, wie mit viel Kreativität und Engagement alle unterschiedlichen Altersstufen in die Aktionstage eingebunden werden können und ermöglichten damit eine inklusive Teilnahme aller Kinder.

Wir verwenden Cookies

Wir verwenden auf unserer Website Cookies und externe Dienste. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzungserfahrung zu verbessern.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Informationen zu den verwendeten Diensten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.