Zur Inspiration finden Sie hier kreative Aktionen von Schulen und Kindergärten aus den letzten Jahren und andererseits drei von uns zusammengestellte Tipps, plus praktische Handreichungen zum Download, womit Sie die Schul - und Kindergartenwege für Kinder sicherer gestalten können.

Graf-Gottfried-Grundschule in Arnsberg

Jedes Jahr nehmen die Schüler*innen an den Aktionstagen teil. Taditionell werden diese mit einer großen Wanderung eingeläutet.

Wir haben drei praktische Tipps für Eltern, Erzieher*innen und Lehrkräfte zusammengestellt, die dazu beitragen, dass Kinder sicher ohne Elterntaxi zur Schule und zum Kindergarten gelangen können.

Grundschule Lisdorf in Saarlouis

Kinder, Lehrkräfte und Eltern – alle halfen wieder mit, spezielle Elternhaltestellen auszuweisen, den Fußweg mit Straßenkreide hervorzuheben und weitere Straßenschilder zu basteln sowie anzubringen.

AWO Kindergarten Sonnenstrahl in Landsberg am Lech

Der Kindergarten gab Kindern und Eltern die Hausaufgabe auf gemeinsam Fußabdrücke zu gestalten und regte so Gehgemeinschaften an.

Grundschule Freren in Freren

Das Ziel der Erstklässlerinnen und Erstklässler waren Schul­weg­lauf­pa­ten­schaf­ten mit älteren Kindern aus der Nachbarschaft. Dafür übten sie fleißig im Vorhinein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.