Zur Inspiration finden Sie hier einerseits die Aktionen, die es dieses Jahr auf Aktionsposter geschafft haben und andererseits drei von uns zusammengestellte Tipps, plus praktische Handreichungen zum Download, womit Sie die Schul - und Kindergartenwege für Kinder sicherer gestalten können.

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Wackelzahn in Hamburg

Unter Berücksichtigung des Weltkindertagmottos „Freiräume“ wurde ein monat lang der Parkplatz symbolträchtig für Autos gesperrt und stattdessen zu einem (Lauf-)Radparcours für die Kinder umgestaltet.

Grundschule Ottersleben in Magdeburg

Mit jedem Schulweg ohne Elterntaxi tut man ja ohnehin schon etwas Gutes – für sich und für die Umwelt. Die 4c der Grundschule Ottersleben setzte dem allerdings noch ein Sahnehäubchen auf.

Grundschule Hildegard-von-Bingen und Kindertagesstätten in München Nordhaide West

Die Münchner Nordhaide West glänzte zum Aktionstag mit einer großen Kooperation zwischen der Grundschule Hildegard-von-Bingen und sechs Kindertagesstätten.

Reutersbrunnenschule in Nürnberg

Die Reutersbrunnenschule setzt jedes Jahr aufs Neue ein Zeichen für das zu Fuß zur Schule-Gehen. Dieses Jahr zum Beispiel mit einem Malwettbewerb und spannenden Rätseln im Viertel.

Grundschule Bassen in Oyten

Verkehrswidriges Parken vor der Schule wurde in Oyten einfallsreich mit Rap bekämpft.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.