Verkehrssicherer und umweltfreundlicher Schulweg

Zeitraum: 17. August 2018 - 28. September 2018
Straße: Klausenstraße 5
Ort: 49832 Freren

Beschreibung

Aufgrund der positiven Erfahrung der letzten Jahre wird das Projekt „Zu Fuß zur Schule“ auch in diesem Jahr schwerpunktmäßig in Jahrgang 1 etabliert. Verknüpft wird die Aktion mit dem Sachunterricht, speziell dem Thema „Verkehrssicherheit, Bewegung und Umweltfreundlichkeit“, sodass die Schüler nicht nur für einen verkehrssicheren Schulweg, sondern zugleich auch für einen umweltfreundlichen Schulweg sensibilisiert werden. In Begleitung sogenannter „Laufpaten“, die in der Nähe des Erstklässlers wohnen und schon älter sind, begeben sich die Schüler auf den Schulweg, den sie vorab mit ihren Eltern geübt haben. Mit Warnwesten ausgestattet sind sie von Weiten zu erkennen und übernehmen eine Vorbildfunktion im Straßenverkehr. Um den Umweltaspekt hervorzuheben, sammeln die Erstklässler Umweltpunkte für ihren jeweiligen Schulweg. Mit Punkten belohnt werden sie nur dann, wenn sie für wenigstens einen Teil ihres Schulweges das Fahrrad gewählt oder zu Fuß gegangen sind.

Organisation

Grundschule Freren
Telefon: 05902999011
E-Mail: grundschule-freren@t-online.de
Ansprechperson: Frau Frekers
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok