SCHRITT FÜR SCHRITT FÜR WENIGER CO2!

Zeitraum: 16. September 2019 - 27. September 2019
Uhrzeit: 6.30-7.30+13.05-14.30
Straße: Bahnhofstr. 25
Ort: 19339 Plattenburg

Beschreibung

Die Grundschüler und Lehrer der Schule Glöwen sind in den zwei Wochen der Projektteilnahme aufgerufen, so viel wie möglich auf die "Umweltverschmutzer" zu verzichten. Durch Fahrradfahren, zu Fuß gehen oder Fahrgemeinschaften auf dem Weg zur und weg von der Schule, beteiligen sich alle direkt am Klimaschutz. Die Thematik wird durch kleine Wettbewerbe gefördert und soll nachhaltig bei Eltern und Kindern sein. Einzelne Unterrichtsstunden z.B. im Sachkundeunterricht werden genutzt, über die CO2 -Belastung zu berichten und aufzuklären. Projekttage sind nicht ausgeschlossen. Im Falle der Zusendung des kostenlosen Straßenbanners, wird am Zaun der Schule (direkt an der B107) das Projekt in die Öffentlichkeit getragen.

Gemeinsam wollen alle Schüler der Jahrgangsstufen eins bis sechs Schritte von der Haustür zur Schule und zurück zählen und so die 300.000 Schritte in diesem Jahr knacken. Alle sind aufgefordert mit dem Bus, dem Fahrrad oder zu Fuß zur Schule zu kommen und so ein Stück für die Umwelt und gegen den CO2-Ausstoss zu arbeiten. In einem täglichen Ranking, sichtbar im Eingangsbereich der Schule, werden die Kinder über die aktuellen Schritte informiert. Auch Eltern werden durch einen Flyer über die Aktion aufgeklärt und aufgefordert ihre Kinder dabei zu unterstützen.

Organisation

Grundschule Glöwen / JNWB e.V.
Telefon: 0174/7170422
E-Mail: spormann@jnwb.de
Web: http://www.schule-gloewen.de
Ansprechperson: Heidi Spormann
Fotograf/in: Heidi Spormann

Projektdokumentation

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok