Kiss & Go: Zu Fuß zur Schule

Zeitraum: 02. September 2019 - 27. September 2019
Straße: Benediktiner Str. 11-19
Ort: 13465 Berlin

Beschreibung

Schule birgt heutzutage in Bezug auf den Verkehr vor allem zwischen 7:40 und 8:00 Uhr morgens ein großes Unfallpotential. 

Mit dem Ziel eine Verringerung des Verkehrs rund um die Schule zu bewirken, ist durch eine Mutter unserer Schule, Frau zu Putlitz, bereits letztes Jahr die Aktion Kiss & Go: Zu Fuß zur Schule ins Leben gerufen worden.

Auch in diesem Jahr wollen wir die erfolgreiche Aktion wiederholen - dank der erneuten Initiative von Frau zu Putlitz und der Unterstützung durch Eltern, dem Förderverein unserer Schule sowie dem Kollegium.

In den zwei Wochen vom 16.09. bis zum 27.09.2019 werden für alle Grundschulkinder Schulweg-Pässe eingesetzt. Wer seinen Schulweg zur Schule zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zurücklegt, bekommt täglich einen Stempel. An vier Treffpunkten stehen in der ersten Woche Eltern, um darauf aufmerksam zu machen, dass ab jetzt zu Fuß gelaufen werden kann. Kinder können von diesen Eltern auch bis zum Schultor begleitet werden.

Auf unserem diesjährigen Schulfest am 14.09.19 werden wir die Aktion vorstellen und Infomaterial sowie gebackene Fußkekse am Stand der Erstklässler anbieten.   

Annette Kruse & Sandra Kludt

Organisation

Evangelische Schule Frohnau
Telefon: 030 406 321 49
E-Mail: kludt@ev-frohnau.de
Web: http://www.ev-frohnau.de
Ansprechperson: Frau Kruse & Frau Kludt (Lehrerinnen), Frau zu Putlitz (Eltern)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.