Almenhofschule

Zeitraum: 17. September 2018 - 23. September 2018
Uhrzeit: 7.45-8.45 Uhr
Straße: Wilhelm-Liebknecht-Strasse 18-20
Ort: 68322 Manheim

Beschreibung

Schulwegetagebuch: In einem Schulwegetagebuch haben alle Klassen eine Woche lang dokumentiert, wie sie zur Schule gekommen sind. 

Organisation

Grundschule
Telefon: 0621817252
E-Mail: mariekethuer@web.de
Ansprechperson: Frau Thür-Boxheimer

Projektdokumentation

Die Aktionstage an unserer Schule waren ein Erfolg. Das Schulwegetagebuch war für alle Klassen ein Ansporn zu Fuß zur Schule zu kommen. Jeden Tag fragte die Klassenlehrerin ab, auf welche Art und Weise die Schüler zur Schule gekommen sind und hat dies schriftlich festgehalten. Da die Kinder wussten, dass es etwas Geld für die Klassenkasse zu gewinnen gibt, war dies ein zusätzlicher Anreiz, um zu Fuß zur Schule zu kommen. An einem Tag in der Aktionswoche bekamen die Kinder vor Schulbeginn einen Fußstempel auf die Hand, wenn sie zu Fuß zur Schule gekommen sind.

Prozentual kamen an allen Tagen mindestens 86 % zu Fuß zur Schule, bei einer 4. Klasse kamen sogar 100 % zu Fuß zur Schule. Die Rückmeldungen der Kinder waren durchweg positiv. Es hat ihnen Spaß gemacht einzutragen, wie sie zur Schule gekommen sind. Das wichtigste war jedoch, dass sie über den Sinn der Aktion nachgedacht haben und festgestellt haben, dass man selbst etwas für die Umwelt tun kann, indem man auf unnötige Fortbewegungsmittel, die die Umwelt belasten, verzichtet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok