Der morgendliche Weg zur Schule oder zum Kindergarten ist immer auch ein Aufbruch in einen neuen Tag. Durch jeden zu Fuß zurückgelegten Weg werden bereits vielfältige Eindrücke gesammelt und auch die Umgebung wird bewusster wahrgenommen als im Auto. Außerdem lernen Kinder sich schon frühzeitig im Straßenverkehr eigenständig zu bewegen. Das ist ein wichtiger Schritt zur Selbstständigkeit. Dies erfordert Aufmerksamkeit und Umsicht.

Bewegung leistet immer einen wichtigen Beitrag für ein gesundes Aufwachsen. Sie ist gut für den Muskelaufbau, stärkt die Abwehrkräfte, beugt Haltungsschäden und Übergewicht vor. Kinder die viel zu Fuß unterwegs sind, können sich in der Regel auch besser konzentrieren.

Wird die körperliche Aktivität von Kindern schon früh unterstützt, kann sie zu einer guten Gewohnheit, ja zu einer Selbstverständlichkeit für das weitere Leben werden. Ich freue mich daher über die Aktionstage zur Kampagne "Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten", die in diesem Jahr bereits zu 10. Mal stattfinden und wünsche allen Kindern stets einen sicheren Weg!

Wir verwenden Cookies

Wir verwenden auf unserer Website Cookies und externe Dienste. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzungserfahrung zu verbessern.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Informationen zu den verwendeten Diensten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.