Anmelden

Hier könnt ihr euch für die Eintragung der Projekte registrieren.

10. Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ 2016 – es wird gefeiert!

logo feier dkhwAuf dieser Seite finden Sie vielfältige Informationen zu den Aktionstagen „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“, initiiert und koordiniert durch das Aktionsbündnis „Zu Fuß zur Schule“. Schulen und Kindergärten können mit eigenen Aktionen teilnehmen und sich auf dieser Seite anmelden, um Material und Unterstützung zu erhalten.

Der 22. September ist jedes Jahr der „Zu Fuß zur Schule“-Tag, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. An diesem Tag werden Kinder aufgefordert sich zu bewegen – also zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Roller zur Schule zu kommen. Auch Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Erzieherinnen und Erzieher sollen mitmachen und an diesem Tag das Auto stehen lassen.

Wir Danken allen teilnehmenden Schulen, Kindergärten und vorallem den Kindern für die erfolgreichen Aktionswochen im Jahr 2016 und hoffen, dass auch im Herbst und Winter fleißig weiter gelaufen wird! Wir freuen uns schon auf die Aktionswochen im Jahr 2017!

 

Statements

Statements – Wir gratulieren zum 10-jährigen Jubiläum!

Nico_Rosberg_II__c__PR.jpg

Nico Rosberg - Formel-1-Rennfahrer

„Auf das Elterntaxi zu verzichten und gemeinsam mit dem Kind auf dem Weg in die Kita oder die Schule die Wohngegend zu erkunden und spannende Dinge zu sehen, und dabei auch mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu erlangen, finde ich toll.“ …
Claudia_Bogedan_QF__c__KMK.jpg

Senatorin Dr. Claudia Bogedan - Präsidentin der Kultusministerkonferenz

„Bewegung ist für die Entwicklung von entscheidender Bedeutung, weil die Kinder damit ihre Welt erkunden und mit ihr in Kontakt treten.“…
Portraitfoto_Gr__he_Querformat_Neu_160216__c__BMG_Jochen_Zick.jpg

Hermann Gröhe - Bundesgesundheitsminister

„Bewegung leistet immer einen wichtigen Beitrag für ein gesundes Aufwachsen. Sie ist gut für den Muskelaufbau, stärkt die Abwehrkräfte, beugt Haltungsschäden und Übergewicht vor. Kinder die viel zu Fuß unterwegs sind, können sich in der Regel auch besser konzentrieren.“…
Norbert_M__ller__c__Norbert_M__ller.jpg

Norbert Müller - Vorsitzender der Kinderkommission des Deutschen Bundestages

„Wer zu Fuß zur Schule läuft oder mit dem Fahrrad fährt, tut nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern trägt damit auch ein kleines Stück zum Schutz der Umwelt bei.“…

 

Das sagen die teilnehmenden Schulen!

Um einen Einblick in die Arbeit der Schulen bei der Umsetzung der Aktionstage zu bekommen, haben wir zum 10-jährigen Jubiläum Fragebögen an Schulen mit best-practice Projekten geschickt und viele positive Rückmeldungen bekommen.

Zitate

Wir machen gern mit, weil…
„…die Schülerinnen und Schüler dadurch motiviert werden zu laufen und die Elternfahrtdienste reduziert werden.“
(Melibokusschule in Zwingenberg)
Wir machen gern mit, weil…
„- es nachhaltig an unserer Schule das Verkehrsverhalten der Kinder verändert hat - mehr Verständnis bei den Eltern hervorgerufen hat - gemeinsame Aktionen der Patenklasse 1. und 4. unterstützt hat“
(Grundschule Leeheim)
Uns ist wichtig, …
„…das Verkehrsaufkommen vor der Schule in einer Einbahnstraße zu reduzieren und die Kinder in Bewegung zu bringen.“
(Stöckachschule Grundschule in Winnenden)
Wir machen gern mit, weil…
„…wir eine klimafreundliche und sportfreundliche Grundschule sind und weil das Engagement für diese Ziele zum Leitbild unserer Schule gehört.“
(Grundschule Bassen)

alle Ergebnisse 

 

Mitmachen!

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich. Das Aktionsbündnis stellt Material bereit, die Organisation und Durchführung der Aktionstage liegt bei den einzelnen Schulen und Kitas.

Anmeldung und Materialbestellung

Die Anmeldung zu den Aktionstagen erfolgt durch die Materialbestellung und einen Projekteintrag auf der Webseite. Ab Frühjahr 2017 sind Materialbestellungen und Projektanmeldungen wieder möglich.

Wettbewerb

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Aktionstage fand in diesem Jahr ein Wettbewerb der besten Projektideen statt. Hier sind die Gewinneraktionen!

Historie

Seit 1994 werden in Deutschland Zu-Fuß-zur-Schule-Aktivitäten durchgeführt, seit 2000 gibt es den jährlichen internationalen „I walk to school“-Tag.

Aktionsbündnis

Die Aktionstage sind Teil des bundesweiten Aktionsbündnisses »Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten«. Im September 2011 schlossen sich das Deutsche Kinderhilfswerk e.V., der Fachverband Fußverkehr Deutschland FUSS e.V. und der ökologische Verkehrsclub Deutschland VCD e.V. zum „Aktionsbündnis zu Fuß zur Schule“ zusammen.

In das Aktionsbündnis nehmen wir gerne auch lokale Initiativen auf.

Nähere Informationen zu den Partnern findet man hier.